Dienstag, 27. September 2011

Bee sting cake // Bienenstich

Hallo meine Lieben!

Auf euren Wunsch zeige ich euch heute das Rezept für meinen Bienenstich. Es ist aus den weiten des Internets - jedoch werde ich versuchen an das Rezept von meiner Oma zu kommen. Der hat natürlich immer noch besser geschmeckt. ;)


Teig:

4 Eier
100 Gramm Zucker
4 Esslöffel lauwarme Milch
150 Gramm Mehl
1 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Puddingpulver ohne Kochen (und das was ihr zum Anrühren braucht)

Belag:

1 Päckchen Mandeln
Butter
Zucker



Zubereitung:

Eier, Zucker und Milch 7 Minuten schlagen, dann das Mehl und Backpulver unterziehen.
1/2 Stunde bei 160 °C Heißluft backen.

Für die Füllung rührt ihr den Vanillepudding nach Packungsanleitung an bis die Masse fest wird. Wenn ihr wollt, könnt ihr für extra viel Creme auch zwei Päckchen nehmen!
Wenn der Boden ausgekühlt ist, wird er einmal in der Mitte durchgeschnitten und auf der unteren Hälfte der Pudding verteilt. Dann kann die andere Hälfte drauf gelegt werden.
Nun kann der Kuchen im Kühlschrank gelagert werden bis der Belag fertig ist. So kann die Puddingcreme etwas fester werden.
Für den Belag erhitzt ihr etwas Butter und Zucker in einer Pfanne und gebt dann die Mandeln zu. Diese karamellisiert ihr und verteilt sie im noch heißen Zustand auf dem Kuchen - so haften sie am Teig und fallen später nicht so leicht runter.

Et voilà - fertig ist der Bienenstich.


Die Zubereitung des Teigs dauert etwa 15 Minuten und ist ganz einfach. Am längsten hat es tatsächlich gedauert, bis der Kuchen ausgekühlt war und das Karamellisieren der Mandeln hat auch etwas länger gebraucht +g+

1 Kommentar:

  1. sieht echt lecker aus :)

    Ich hab dich getaggt.. falls du Lust hast mitzumachen:
    http://wint3rkind.blogspot.com/2011/10/tag-beantworte-mich.html

    lg ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...