Mittwoch, 28. Dezember 2011

DIY: Choco Spoons

Wie ich HIER schon erwähnt habe, habe ich für meine Familie ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk ausprobiert, welches sich aber auch ausgezeichnet als (Silvester-) Mitbringsel eignet.

Das Rezept für die Choco-Spoons habe ich bei Ina und Bee entdeckt. Die Anhänger habe ich ebenfalls bei Ina gesehen und mir selber nachgebaut. ;)




Das Rezept ist wirklich super einfach und Idiotensicher:

400 g weiße Schokolade (oder 200 g Zartbitter und 200 g Vollmilch)
100 ml Sahne
Gewürze (z.B. Zimt, Vanilleessenz)
Deko (Streusel oder Krokant, die von der Weihnachtbäckerei übrig geblieben sind)
Eiswürfelförmchen
Schaschlikspieße oder kleine Holzlöffel

Die Schokolade auf der niedrigsten Flamme unter ständigem Rühren schmelzen und dann die Sahne untermischen.
Dann könnt ihr eure Gewürze hinzugeben. Ich habe Zimt und einen Teelöffel Vanilleessenz verwendet.
Nun füllt ihr die Masse in Eiswürfelförmchen und streut eure Deko drüber (z.B. Haselnusskrokant, Marshmallows, etc.)
Wenn die Masse etwas härter geworden ist, könnt ihr die Spießen oder Holzlöffel reinstecken und über die Nacht in den Kühlschrank stellen.
Da ich die Choco-Spoons Very-Last-Minute und eher spontan hergestellt habe, hatte ich nur eine Eiswürfelform und habe den Rest der Masse auf Backpapier gegeben (ohne Spieße).

Nachdem ihr die ausgehärteten Spieße vorsichtig aus der Form gebrochen habt, könnt ihr sie in Folie einschlagen und mit einem Band und einem Anhänger verzieren. Den Anhänger habe ich mit Word nachgebaut.



Kleiner Tipp:

Nehmt am Besten eine ganz normale, eckige Eiswürfelform. Meine Sterne sehen zwar schön aus, jedoch ist mir die Hälfte beim Herausbrechen auseinandergebrochen.

Schön verpackt ist dies nicht nur ein Geschenk für kleine, sondern auch für große Schleckermäuler!

Kommentare:

  1. sieht auch super lecker aus ;D da werden sich sicher alle freuen ^^

    hättest du mir kurz geschrieben dann hätte ich dir die anhängerbilder geschickt..bin noch nicht dazu gekommen sie hochzuladen und zu hinterlegen :D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auf jeden Fall gut aus, so sternenförmig :)
    Mit Eiswürfelformen hab ichs noch nie probiert. Wird auf jeden Fall auch mal getestet.

    Danke fürs Verlinken :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterne sehen total schön aus, auch wenn es wohl etwas unpraktisch ist :) Ich hätte jetzt richtig Lust auf so einen Choco Spoon... hach ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    vielen Dank für deinen Kommentar ;-)

    Der Hollister ist wirklich cool auch wenns nach dem 10.Mal echt nervt dass einen alle Verkäufer mit "Heeeeeeeeeeeeey Whats up" anlabern^^

    Kleiner Tipp noch, falls du im Rivetoile mal Hunger hast: Geh mal den Crazy Pasta neben Accessorize ausprobieren - der ist sehr lecker =)

    Wünsch dir und deinen Lieben nen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...