Sonntag, 11. Dezember 2011

Douglas-Box // Dezember

Guten Tag meine Lieben,

diesen Monat kam die Douglas-Box schon rund 10 Tage früher ins Haus geflattert, damit sie rechtzeitig zu Heiligabend angekommen ist.


Maxfactor | Mini Nailpolish (Nr. 20 | Silver)
Hugo Boss | Orange Bodylotion
Beyu | Heartbreaker Lipgloss Nr. 28
Lee Stafford | Trockenshampoo
Mavala | Hals- und Dekolletécreme

Hier mein Kommentar zu den einzelnen Produkten:
Maxfactor | Mini Nailpolish (Nr. 20 | Silver):
Über den Nagellack habe ich mich eigentlich sehr gefreut. Obwohl es eine Miniversion ist, ist er für mich ausreichend. Leider ist die Farbe nicht so meins. Dieses Glitzerzeug mag ich in der Regel überhaupt nicht. Man könnte ihn aber dennoch gut an Silvester oder Fastnacht auftragen. Alles andere wäre unpassend.

Hugo Boss | Orange Bodylotion:
Die Flasche ist relativ groß und beinhaltet 50 ml. Der Duft ist eher nicht mein Fall, da es selbst nach einer Stunde noch total intensiv riecht. Zum Verschenken fände ich es aber eine schöne Idee, da das Parfum ja ganz gut ist. Sie soll nach Vanille, Apfel und Crème brulée duften - das rieche ich jedoch nicht wirklich raus.

Beyu | Heartbreaker Lipgloss Nr. 28:
Die Farbe des Lipgloss gefällt mir sehr gut, obwohl ich eigentlich kein Lipgloss-Typ mehr bin. Zum Glück hat er keine Volumeneigenschaften wie der Sexy Motherpucker aus der Oktoberbox. Jedoch würde ich mich auch mal über einen schönen Lippenstift freuen. :)

Lee Stafford | Trockenshampoo:
Nachdem ich mir im Fazit der letzten Box doch lieber einmal ein Shampoo gewünscht hatte (2 Duschgele in der letzten Box!), bin ich doch dieses Mal etwas... naja- enttäuscht. Ich weiß wirklich nicht, was ich mit Trockenshampoo anfangen soll. Aber ich kanns ja mal ausprobieren. Es wäre jetzt auch kein Produkt, das ich wirklich brauchen oder unbedingt wünschen würde.

Mavala | Hals- und Dekolletécreme:
Die 5 ml-Tube reicht wohl gerade für eine Anwendung. Wieder ein Produkt, das ich mir nicht unbedingt kaufen würde. Umso besser, dass ich es auf diesem Wege testen darf.



Fazit

Die Box haut mich diesen Monat nicht wirklich aus den Socken. Nachdem die letzte Box so gut war, hatte ich es aber ehrlich gesagt auch nicht anders erwartet. Eine Steigerung wäre wirklich schwer gewesen. (Vielleicht nur durch einen schönen Lippenstift oder einen Lidschatten)
Es sind nicht wirklich Produkte enthalten, die ich mir auch so kaufen würde.Dennoch finde ich es interessant, z.B. den Lipgloss oder das Trockenshampoo einmal zu testen.
Gefreut hätte ich mich aber über ein kleines Weihnachtsgimmick, wie eine andere Verpackung oder eine Beilage - es ist schließlich nur einmal im Jahr Weihnachten.

Kommentare:

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...