Montag, 23. April 2012

Mmmmh Monday // Der allerbeste Käsekuchen

Hallo meine Lieben,


ich habe letzte Woche das ultimative Käsekuchenrezept entdeckt! Zugegeben: Es war mein Erster. Aber: Es hat gleich auf Anhieb geklappt und er war super lecker. Am Liebsten hätte ich ihn komplett alleine verputzt :D



Käsekuchen

Zutaten

Für den Teig
200 g Mehl
75 g Zucker
75 g Margarine
1 Ei
1/2 Pck. Backpulver

Für die Füllung
125 g Margarine
225 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
1 Beutel Puddingpulver, Vanillegeschmack
3 Eier
500 g Quark
1 Becher saure Sahne (200g)
1 Becher süße Sahne (200g)

Und so wirds gemacht:

Die Zutaten für den Teig werden zusammmengeknetet und dann zur Seite gestellt.

Für die Füllung Margarine, Zucker, Vanillezucker und das Puddingpulver mit den 3 Eiern verrühren. Dann den Quark und die saure Sahne dazugeben. In der Zwischenzeit schlagt ihr die Sahne steif und hebt sie unter die restliche Füllung unter.

Den Knetteig legt ihr in einer gefetteten Springform aus und zieht den Rand 2-3 cm nach oben. Nun füllt ihr die Füllung in die Form und streicht sie glatt.

Bei 180°C backt ihr den Kuchen nun ca. 1 Stunde im Backofen. Lasst es euch schmecken!


Das Rezept habe ich übrigens von Chefkoch.de !

Kommentare:

  1. Das sieht lecker aus! das mache ich nach und ich gehe auch demnächst in den IKEA in Straßbourg :)

    AntwortenLöschen
  2. Awwwwwwwrr. Leeecker. *-*
    jetzt hab ich Hunger :D

    Liebste Grüßchen (:

    -Achso, und natürlich ein wunderschöner Blog ! (:

    AntwortenLöschen
  3. This looks amazing! Honest. I can never manage to get mine to look that good... :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...