Montag, 20. August 2012

Hot Summer

Hallo meine Lieben,

habt ihr das heiße Wochenende gut überstanden? Seid ihr an den Baggersee geflüchtet oder habt ihr euch an einem schön klimatisierten Ort aufgehalten?

Es wäre doch das perfekte Wetter gewesen, damit ich auch einmal etwas Farbe annehme. Ihr müsst wissen, dass es bei mir eeeewig dauert bis ich braun werde (vorher werde ich eher rot und bevor es braun wird verschwindet jegliche Farbe wieder). Jedoch habe ich mich schön im Schatten aufgehalten. Bei diesen extrem heißen Temperaturen muss man einfach nicht in der prallen Sonne liegen.

Das ganze Wochenende habe ich draußen verbracht, da unsere Dachgeschosswohnung einer Sauna gleicht!
Und anstatt des obligatorischen "Was habe ich die komplette Woche gemacht"-Beitrags am Sonntag bekommt ihr heute einen "Das war mein Wochenende"-Post :) 

Achtung Bilderflut!


Den Freitag Abend verbrachte ich zunächst mit meinen Freunden im Strandgut in Offenburg. Das Strandgut liegt direkt an einem großen See hier in der Stadt an dem man Sand aufgeschüttet und schöne Buden aufgestellt hat, an denen man Essen und Getränke kaufen kann. Danach kam mein Freund von der Spätschicht und wir sind ins Schöllmanns. Dort haben wir es uns über den Dächern Offenburgs auf der Terrasse gemütlich gemacht und ich habe einen phänomenalen Granatapfeleistee getrunken. Aus der Bügelflasche habe ich 2 1/2 Gläser rausbekommen und das zu einem sehr guten Preis! Wenn ihr mal dort seid: Unbedingt probieren! Ich habe mich verliebt :)

Samstag Morgen habe ich meiner Tante bei der Vorbereitung eines Kaffeenachmittags geholfen und habe mich nach getaner Arbeit auf diese geniale "Hängematte" im riesigen Garten gelegt. Das war wie ein Kurzurlaub, da nebenan im Teich die Frösche gequakt haben und ins frische Wasser gesprungen sind.


{Die Bilder sind leider nicht so der Hammer. Durch die Hitze muss meine Handykamera angelaufen sein =/ }

Von Samstag Abend gibts leider kein Bild. Da war ich nämlich mit meinem Freund alleine im Strandgut....
Nennt mich einen Freak, aber am Sonntag Mittag waren wie alle zusammen wieder im Strandgut! ^^''' Ich war dort immer nur Abends und wollte dort gerne auch einmal tagsüber hin. Es hat sich angeboten, da wir zwar an den See wollten, jedoch Hunger hatten und die Liegestühle einfach komfortabler sind als auf einer Decke auf dem Boden zu liegen. Außerdem saßen wir im Schatten, sodass die Hitze wirklich erträglich war.


Wenn man so wie ich 500  Kilometer in der Woche fährt, möchte man  am Wochenende nicht so gerne Auto fahren. Vorteil für mich, dass mein Freund total auf meinen kleinen Smart steht und ich somit die Vorzüge des Beifahrers genießen darf - zurücklehnen, Beine hochlegen und die Landschaft genießen.

Wie habt ihr euer Wochenende verbracht?




Wer noch nicht an meinem Gewinnspiel teilgenommen hat sollte dies schnell tun! Der Teilnahmeschluss ist am Freitag und ich schätze die Gewinnchancen doch sehr hoch ein, da "erst" ca. 30 Lose im Topf sind . HIER könnt ihr teilnehmen :)

Kommentare:

  1. ich habe das ganze Wochenende an einem See verbracht :)

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. hey :)
    Ich finde deinen Blog echt toll. Mir gefallen deine Bilder.
    Ich habe bis Donnerstag einen Fotowettbewerb am Laufen. Es haben erst wenige teilgenommen, daher sind die Gewinnchancen groß. Würde mich über deine Teilnahme sehr freuen.
    Lg Jasmin (sjasmin.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir dauert es auch immer ewig, bis ich braun werde! Deswegen versuche ich, mich bei jeder Gelegenheit in die Sonne zu legen :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...