Montag, 10. Juni 2013

MmmmhMonday || Russischer-Zupfkuchen-Muffins

Hallo meine Lieben,

ich bin ein totaler Fan von russichem Zupfkuchen und habe ihn mir früher immer zum Geburtstag gewünscht - neben Linzertorte natürlich.

Eigentlich wollte ich die Muffins schon vor zwei Wochen machen und hatte schon alle Zutaten besorgt. Natürlich ging dann in dieser Zeit unser Backofen nicht und ich musste erst einmal warten - bis Freitag.

Das Rezept habe ich von HIER . Am Ende hatte ich noch Teig und Creme übrig, sodass ich noch ein kleines Törtchen daraus backen konnte.



Russischer-Zupfkuchen-Muffins

100 g Butter
100 g Zucker
3 EL Kakaopulver
150 g Mehl
2 TL Backpulver

2 Eier
100 g Zucker
100 g zerlassene Butter
200 g Quark
1/2 Pck. Vanillepuddingpulver

Die ersten fünf Zutaten zerknetet ihr zu einem Mürbeteig. 2/3 des Teigs verteilt ihr gleichmäßig auf die Förmchen und stellt den Rest auf die Seite.

Nun schlagt ihr die Eier schaumig, fügt die zerlassene Butter und den Zucker hinzu. Dann fügt ihr den Quark und das Vanillepuddingpulver hinzu und rührt, bis eine glatte Masse entsteht. Nun verteilt ihr die Creme auf die Förmchen und verteilt die Mürbeteigstückchen darauf. Nun ab damit in den Backofen! Bei 150° C Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 25 Minuten backen und danach aufs Essen freuen ^^


Unser Flohmarkt am Wochenende lief auch ganz gut. Die Sonne hat runtergebrannt und ich habe mir einen üblen Sonnenbrand und einen leichten Sonnenstich zugezogen. Mein Umsatz war leider nicht so groß, dafür hat Yvonne echt viel verkaufen können. :) Trotzdem hat der Tag mega viel Spaß gemacht und wir haben noch ein paar nette Leute kennengelernt (Hallo, Typ mit den gelben Hosen!).



Kommentare:

  1. mjam sieht das fein aus. ich wollte sa ja auch noch n stückchen kaufen aber habs dann ganz vergessen. vor lauter hitze xD

    Ja klar wenn ich mal wieder in og bin sag ich bescheid .D

    AntwortenLöschen
  2. oh wie lecker <3

    Vielleicht hast du ja auch Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen. Es gibt eine coole Le Specs Sonnenbrille zu gewinnen.
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich richtig lecker aus! :) Ich mag deine Rezepte generell und habe mir schon einige gemerkt! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Mjam, der sieht ja richtig lecker aus! Eine tolle Idee und mal was anderes als der klassische Kuchen.

    AntwortenLöschen
  5. das sieht wirklich gut aus!! und schmeckt bestimmt noch besser!!!

    LG
    Amandine

    www.lesberlinettes.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...