Freitag, 10. Januar 2014

{Blogging around the year} "Do what you love to do" So wird mein 2014.

Hallo meine Lieben,

heute starte ich den ersten Beitrag zu meinem neuen Projekt "Blogging around the year". Ich bin unheimlich gespannt wie viele liebe Menschen denn mitmachen werden.     HIER     könnt ihr nochmal auf die Übersicht zugreifen.




2014 wird ganz groß. Für dieses Jahr haben mein Schatz und ich so viel geplant, weshalb ich es mir unter das Motto "Do what you love to do" gesetzt habe. Unter den Vorsätzen habe ich deshalb nur Dinge aufgeführt, die mir auch wirklich am Herzen liegen.

Healthy Life

Einer meiner größten Vorsätze gleich zu Beginn: Früher habe ich sehr viel Sport getrieben. Ich habe immerhin acht Jahre Handball und ein Jahr Volleyball gespielt, bevor ich mit dem Sport aufgehört habe. Da ich wieder einen Ausgleich zum Sitzen bei der Arbeit brauche habe ich mir vorgenommen, zwei Mal pro Woche Sport zu treiben. Hier habe ich mir zwei Trainingsvideos über Youtube rausgesucht und mache die Übungen schon seit Anfang Dezember.

Zum Healthy Life-Thema gehört natürlich auch das gesunde Essen. Hier gehört für mich vor allen Dingen dazu, dass ich endlich mehr Obst essen möchte.

Außerdem ist es für mich wichtig, dass ich mich selbst weniger stressen möchte - auf der Arbeit und im Privatleben. Ein gravierender Punkt ist hierbei, dass ich jeden Tag insgesamt zwei Stunden auf der Autobahn verbringe. Dies raubt Kraft und Zeit - mit dieser Zeit könnte ich am Tag so viel Besseres anstellen und wäre auch dementsprechend nicht so gestresst durch den immensen Verkehr. Zum Glück ändert sich dies jetzt, da die Langzeitbaustellen (A5!) nun aufgelöst sind - bis auf das letzte Stück. Dies macht eine Zeiteinsparung von fast einer Stunde am Tag aus :)


Musik

Eigentlich meine Leidenschaft. 2013 war ich auf genau einem großen Konzert. Das war bei Tyler Ward in Freiburg. Sonst habe ich nur eine Hand voll kleiner Konzerte besucht. Dieses Jahr brauche ich definitiv mehr Livemusik.
Deshalb bin ich Anfang November auch endlich wieder einem Chor beigetreten. Der Chor ist echt klasse und ich habe es so vermisst, da ich vor über 4 Jahren meinen Schulchor wegen meines Abis verlassen musste.
Meine Gitarre soll dieses Jahr auch nicht zu kurz kommen. Deshalb - weniger PC, mehr Instrumente.


Fashion

Im Moment habe ich das Gefühl, dass ich unheimlich langweilig rumlaufe. Im Vergleich zu früher - da war ich experimentierfreudiger. Dieses Jahr möchte ich das ändern und mein Geld für ausgefallenere aber ausgewählte Kleidungsstücke ausgeben und nicht wieder zum 10. gleichen Kleidungsstück greifen. Mehr Röcke oder Kleider würden mir auch gefallen...


Reisen

Ich will die Welt sehen! So ein unglaubliches Fernweh hatte ich schon lange nicht mehr. Dies liegt bestimmt auch daran, dass ich letztes Jahr überhaupt keinen Urlaub hatte und in diesem Jahr kein einziges Mal mehr als 150 km  von zu Hause entfernt war...  Die Reiselust hat mich definitiv gepackt und wird auch ausgelebt werden! Mehr dazu verrate ich euch weiter unten.


Dinge, die ich schon immer machen wollte...

Rollschuh fahren.  Seit Jahren nehme ich mir vor es zu lernen. Es gab sogar mal eine Woche im Sommer vor zig Jahren in der ich es mir selbst beibringen wollte. Da mir jedoch niemand geholfen hat hab ichs dann auch schnell wieder gelassen...

Ein richtiges Picknick. Darauf freue ich mich dann im Frühling und bin schon darauf gespannt wie ihr euer Picknick plant.


Wenn ihr bis jetzt durchgehalten und nicht nur die Überschriften gelesen habt: Respekt :)  Dafür werdet ihr nun mit meinen definitiv geplanten Aktivitäten für dieses Jahr belohnt!






Hochzeit

Aaaawww ich bin so glücklich! Meine Verwandten und Facebook-Freunde wissen es schon, aber ich wollte noch bis zu diesem Post warten. Mein Schatz hat mich nach acht Jahren an Silvester gefragt, ob ich ihn heiraten will. Natürlich habe ich Ja gesagt :)  Hach, der Antrag war total schön. Heiraten und Kinder bekommen war natürlich immer ein Thema bei uns, aber wenn es dann mal fest ist, dann ist es umso schöner. Wenn es hierzu etwas Neues gibt, werde ich euch hier natürlich sofort einweihen. Standesamtlich soll auf jeden Fall noch dieses Jahr im kleinen Stil geheiratet werden. Nächstes Jahr kommt dann die kirchliche Hochzeit mit einem großen Fest. Da mein Schatz auch italienische Familie hat muss das alles ganz genau durchgeplant werden. ;) Auf Pinterest bin ich auch schon fleißig auf Inspirationssuche.



Die große Reise

Da wir letztes Jahr nicht im Urlaub waren sollte es dieses Jahr dann endlich die verdiente große Reise geben. Die Frage war nur: Wohin? Im Osten (Japan) waren wir schon, deshalb soll es dieses Mal in den Westen gehen. Schnell war klar, dass es die USA sein sollen - und wenn, dann richtig. Wir haben vor vier Wochen bereits den Flug gebucht. Es geht dieses Jahr für drei Wochen auf eine Südwest-Rundreise. Diese stellen wir komplett selbst zusammen Die Route soll ungefähr so verlaufen: Los Angeles - Canyons - Las Vegas - Death Valley - Yosemite oder Sequoia - San Francisco und über den Highway 1 wieder nach Los Angeles.





2014 verspricht alleine schon durch die letzten beiden Punkte legendär zu werden. Bei meinen Vorbereitungen werde ich euch natürlich mitnehmen!


Eintragen könnt ihr euch unter DIESEM Link, damit ich mir auch eure Jahresvorschauen durchlesen kann.



Das nächste Thema heißt dann:  "Traveling around the world" Hier möchte ich von euch wissen, welche Länder ihr schon bereist habt, welche lustigen Urlaubsanekdoten ihr zu erzählen wisst, gute Reisetipps und welches Land auf eurer absoluten To-See-Liste steht.



Kommentare:

  1. Ohh man ich bin so dumm ich habs voll verpennt :( Kann ich morgen auch noch posten ausnahmsweise? Danach halte ich mich an den 10. Muss ich mir echt aufschreiben :D

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post ♥ Ich hab es auf facebook schon gesehen dass ihr euch verlobt habt, sooo toll! aller herzlichsten Glückwunsch! Dein Jahr klingt toll, darf ich es haben? ;)
    Ich habe soeben meinen Post veröffentlicht :) http://loloswonderland.blogspot.de/2014/01/blogging-around-year-januar-do-what-you.html
    Irgendwie ist es doof dass Ina's neues Projekt und deins beide am gleichen Tag sein sollen :/ Würde gern bei beidem mitmachen..
    xx Lolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am 20. wäre ich auf jeden Fall auch dabei :) Da ich bis jetzt sowieso noch keinen festen Blogrythmus habe kann ich sowieso an sich an jedem Tag ;) ♥
      xx

      Löschen
  3. haha, ebenfalls verpennt :D

    Ooh, herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! :) Und Pinterest ist eine wunderbare Hochzeits-Inspiration!

    Ich werd jetzt dann schnell meinen Post schreiben gehen..

    lg Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...