Samstag, 30. August 2014

Himbeer-Minze-Eistee - Wir holen uns den Sommer zurück!

Hallo meine Lieben,

lasst uns den Sommer nochmal zurück ins Wohnzimmer holen!

Dieses wechselhafte Wetter stellt mich schon im August viel zu sehr auf den Herbst ein - und dann habe ich auch schon die ersten Weihnachtsplätzchen im Supermarkt entdeckt... und auch schon gegessen #shameonme  Zum Glück gehts für uns in zwei Wochen in den wohlverdienten Sommerurlaub. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken gibts heute von mir ein tolles und super einfaches Himbeer-Minze-Eistee-Rezept.

Wir haben hier eine sehr schöne Bar in der Stadt in der wir öfter den selbstgemachten Eistee trinken. Ich trinke dort gerne den Granatapfel-Eistee und der Favorit meines Freundes ist eben der Himbeer-Minze-Eistee. Mein Freund wollte unbedingt das Rezept herausbekommen. Die beiden Grundzutaten sind ja wohl klar ;) Aber kommt noch etwas rein? Und welche Minze ist die beste?



Für den Eistee habe ich ganz normalen Pfefferminztee in einer großen Kanne aufgebrüht und gut durchziehen lassen. Dann habe ich zwei Würfel Zucker im Tee aufgelöst. Danach gebt ihr eine Hand voll Himbeeren in einen großen Teesieb und lasst das nochmal durchziehen. Die Himbeeren habe ich im Sieb ein bisschen ausgedrückt. Danach kommt der Eistee in den Kühlschrank. Alternativ kann man auch frische Minzeblätter überbrühen und dann genauso wie oben weiterverfahren - haben wir alles ausprobiert ;) Je nach eigenem Geschmack kann man auch Nana-Minze oder Erdbeer-Minze vewenden.

So einfach und schnell geht das. Vom Eistee machen wir auch gerne einen Vorrat. Und wenn ihr euch jetzt fragt, wo ihr jetzt noch Himbeeren herbekommen sollt: Die aus der Tiefkühltruhe sind genauso gut und man hat immer welche auf Vorrat, um einen frischen Eistee zuzubereiten.

Denkt daran, noch schnell am Gewinnspiel teilzunehmen. Bis Mittwoch habt ihr noch Zeit.

Liebe Grüße,

Tanja

Kommentare:

  1. Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen, ich liebe die Tasse :)

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhhhh das muss ich definitiv ausprobieren! Klingt total sommerlich und lecker :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Es würde mich sehr freuen, wenn du hier beim Geheimtipp des Monats für mich abstimmst :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh jaaa, gerne! Wir müssen dann unbedingt mal zusammen zu Couture&Cupcakes! :D
    Ich bin Ende September erst wieder da, aber meld dich, wenn du von deiner Hochzeitsreise zurückkehrst :D.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz gaaaanz viel Spaß!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...